Dojo Zanshin – Karate in Willich

Das Karate Dojo Zanshin ist seit seiner Gründung im Jahr 1997 dem Willicher Turnverein 1892 e.V. als Abteilung angeschlossen. Wir betreiben traditionelles Shotokan Karate, die weltweit am weitesten verbreitete Stilrichtung.

Wer bei uns trainiert bekommt:

  • körperliche und geistige Fitness. – Karate fordert und fördert Disziplin und Konzentration. Steigert die allgemeine Fitness und ist dadurch der ideale Ausgleich zum anstrengenden Berufs und Schulalltag.
  • niveauvolles abwechslungsreiches Training. – Durch die intensive Schulung und Ausbildung unserer Trainer, ist in allen Bereichen (Kinder, Jugend, Erwachsene) ein niveauvolles und abwechslungsreiches Training gewährleistet.
  • traditionelles Karate und Selbstverteidigung. – Karate ist eine effiziente Methode zur Selbstverteidigung. Neben der Körperbeherrschung und dem Erlernen von Abwehr-, Konter- und Verteidigungstechniken, wird auch das richitge Verhalten in bedrohlichen Situationen gelehrt.

Unser Dojo ist dem DJKB (Deutscher JKA Karate Bund) und damit auch der JKA (Japan Karate Association) angeschlossen.

Weiterhin ist unser Dojo dem Karate NW (Landesverband Karate NW), KDNW (Karate Dachverband NW) und dem DKV (Deutschen Karate Verband e.V.) angeschlossen.

Die Mitgliedschaft in den Verbänden ist notwendig um:

  • an anerkannten Gürtelprüfungen (KYU) Schüler und (DAN) Meistergrade teilnehmen zu können
  • an Vergleichen (Turnieren / Wettkämpfen) auf regionaler Ebene, Landes- und Bundesebene teilnehmen zu können
  • an Lehrgängen die vom Verband oder deren Mitgliedsvereine organisiert werden teilzunehmen, d.h. Karate in seinen vielfältigen Facetten, andere Trainer und Trainingsmethoden aus dem In- und Ausland kennen zu lernen.
  • Fortbildungsmaßnahmen, wie Trainer- und Übungsleiterausbildungen, mit entsprechenden Lizenzen zu absolvieren

Willst du mittrainieren?
Hier geht es zu den Trainingszeiten

Hier kannst du mehr über Karate erfahren:
Wissen um rund um Shotokan Karate-do